Erasmus 2021

Die BerufsschülerInnen an der CVS hält nichts auf – auch keine Pandemie.


Auch wenn in diesem Jahr alles anders als normal war, hielt die Constantin-Vanotti-Schule die Tradition aufrecht, die erfolgreichen zehn Bankkauffrauen und -männer sowie einen Teil der Industriekaufleute (vier) und Einzelhändler (sechs) kurz vor Weihnachten zu verabschieden.
Auch wenn die Vorbereitung und Durchführung der Verabschiedung durch die Hygieneregeln komplexer wurde, erhielten 20 Prüflinge ihre Abschlusszeugnisse. Unter diesen waren auch drei Lobe, eine Auszeichnung und zwei Preise für die beeindruckenden Leistungen von Gesamtschnitten von 1,1 und 1,2.
Der Abteilungsleiter der Berufsschulen und der Berufskollegs Oliver Petzold hob die besonderen Herausforderungen der AbsolventInnen in diesem außergewöhnlichen und von Corona geprägten Jahrgang hervor. Trotz allem erwarben einige Schülerinnen und Schüler ihre "Europässen" durch ihre Teilnahme am Austausch-Programm in Dublin – kurz vor dem ersten Lockdown.
Die Constantin-Vanotti Schule bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben und wünscht einen guten Start ins Berufsleben!